Lammspieße mit Zwiebeln und Limetten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammspieße mit Zwiebeln und LimettenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Lammspieße mit Zwiebeln und Limetten

Rezept: Lammspieße mit Zwiebeln und Limetten
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Lammfleisch aus der Schulter
1 Knoblauchzehe gepresst
2 EL Öl
4 kleinere rote Zwiebeln
Koriander jetzt bei Amazon kaufen4 EL gehackte Koriander ersatzweise Petersilienblätter
8 Bio-Limetten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
8 Metall- oder Holzspieße
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. 1 Limette auspressen und das Fleisch zusammen mit dem Saft, dem Knoblauch, dem Pfeffer und etwas Koriander/Petersilie in eine Schüssel geben, marinieren. Die restlichen Limetten waschen und der Länge nach sechsteln/vierteln. Zwiebeln schälen und der Länge nach in Spalten schneiden. (Holzspieße 5-10 Min. in Wasser legen) Das Fleisch abwechselnd mit den Zwiebeln und den Limetten auf die Spieße stecken.

2

Den Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Spieße rundum goldbraun braten (ca. 4-7 Min. ). Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Koriander bestreut servieren.