Lammsteak mit Kräuter-Oliven-Butter und Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammsteak mit Kräuter-Oliven-Butter und ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 4155

Lammsteak mit Kräuter-Oliven-Butter und Zucchini

Rezept: Lammsteak mit Kräuter-Oliven-Butter und Zucchini
360
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
2 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
3 EL tiefgekühlte italienische Kräutermischung
3 EL Zitronensaft
1 unbehandelte Zitrone (hiervon 1/2 TL abgeriebene Schale)
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
500 g Zucchini
1 Zweig frischer Rosmarin
4 kleine Lammsteaks (ä 70g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter bei niedriger Temperatur weich werden lassen. Die Butter vom Herd nehmen. Mit 2 EL Olivenöl, italienischen Kräutern, 1 EL Zitronensaft und Zitronenschale cremig rühren. Die Kräuter-Oliven-Butter mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Festwerden kalt stellen.

2

Den Knoblauch abziehen und hacken. Zucchini waschen, putzen und in 3 mm dünne Scheiben schneiden.

3

In einer beschichteten Pfanne oder im Wok 1/2 EL Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch darin anbraten. Die Zucchini dazugeben, mit Salz und Rosmarin würzen und auf großer Flamme unter ständigem Rühren in ca. 4 Min. bissfest braten. Die Zucchini sollen gerade nicht mehr roh, aber auf keinen Fall zu weich sein.

4

Die Zucchini sofort in eine Schüssel geben. Mit 2 ELZitronensaft vermischen. Die Zucchini mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die Lammsteaks abwaschen und trockentupfen. Lammsteaks salzen und pfeffern.

6

1/2 EL Olivenöl in einer beschichteten oder gusseisernen Pfanne erhitzen. Die Lammsteaks darin auf beiden Seiten kurz braten.

7

Die Lammsteaks portionsweise mit der Kräuter-Oliven- Butter und den gebratenen Zucchini anrichten.