Lammtaschen mit Käse-Minz Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammtaschen mit Käse-Minz FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Lammtaschen mit Käse-Minz Füllung

Rezept: Lammtaschen mit Käse-Minz Füllung
810
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g magere Lammschulter oder -keule (ohne Knochen)
1 Bund Minze
120 g reifer Pecorino
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 ml trockener Weißwein
4 Knoblauchzehen
1 Romana -Salat
Küchengarn zum Binden
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lammfleisch von größeren Fettstücken und Sehnen befreien. Fleisch so einschneiden, dass eine große Scheibe entsteht. Die Minze waschen, trockenschütteln und grob hacken. Etwas davon beiseite legen. Käse entrinden und in kleine Stücke brechen.

2

Lammfleisch leicht salzen und pfeffern, mit Minze und Käse bestreuen, zusammenklappen. Fleisch mit Küchengarn binden.

3

Backofen auf 180° vorheizen. Öl in einem Bräter erhitzen, die Lammschulter darin bei starker Hitze von beiden Seiten gut anbraten. In den Ofen (Mitte, Umluft 160°) schieben und etwa 15 Min. braten. Dann Wein angießen, weitere 30 Min. braten.

4

Knoblauch schälen, in dickere Scheiben schneiden. Den Salat waschen, trockenschleudern, in breite Streifen schneiden. Beides mischen und neben dem Fleisch verteilen. Weitere 30 Min. braten. Dann das Fleisch in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Romana mit übriger Minze mischen, salzen, pfeffern und neben das Fleisch legen.