Lammtopf mit Kastanien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammtopf mit KastanienDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Lammtopf mit Kastanien

Lammtopf mit Kastanien
40 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
140 g getrocknete, weiße Bohnen
100 g getrocknete Maronen
400 g Lammfleisch Schulter
150 g grüne Brechbohne
200 g Kürbisfruchtfleisch
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Pflanzenöl
1 Lorbeerblatt
1 EL getrocknetes Bohnenkraut
1 EL Tomatenmark
150 ml trockener Rotwein
700 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen und Kastanien in kaltem Wasser separat über Nacht einweichen. Die Kastanien putzen und schälen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die grünen Bohnen putzen, waschen und gegebenenfalls klein schneiden. Das Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

2
Das Fleisch in einem Topf mit heißem Öl rundherum scharf anbraten, die Zwiebel, den Knoblauch, den Lorbeer, das Bohnenkraut und die gut abgetropften Bohnen und Kastanien sowie das Tomatenmark zugeben, kurz anschwitzen, mit dem Rotwein ablöschen, die Brühe angießen, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 1 1/4-1 1/2 Stunden köcheln lassen.
3
20 Minuten vor Ende der Garzeit die grünen Bohnen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Küsbiswürfel zugeben. Den Eintopf erneut abschmecken und in vorgewärmte Teller angerichtet servieren.