Langostinos in Weißweinsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Langostinos in WeißweinsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Langostinos in Weißweinsauce

Rezept: Langostinos in Weißweinsauce
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Zwiebel
125 g frische Champignons
1 EL Butter
150 g TK - Langostino
Weißwein
Salz
125 ml frische Sahne
1 gehäufter TL Mehl
1 TL Zitronensaft
Worcestersauce
wenig Rosenpaprika (scharf!)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons putzen und in Scheibchen schneiden. Butter in einer Kasserolle schmelzen. Zwiebelwürfel hineingeben und zugedeckt glasig dünsten.

 

2

Champignons hineinstreuen und etwa 2 Minuten braten. Nun tiefgekühlten Langostinos und Weißwein hinzufügen. Salzen und die Langostinos auf sehr schwacher Hitze auftauen lassen. Bitte nicht kochen.

3

Sahne mit Mehl, Zitronensaft, Worcestersauce und Rosenpaprika verquirlen. Zu den Langostinos geben und einmal kurz aufkochen.

Zusätzlicher Tipp

Servieren Sie dieses köstliche Gericht mit körnig gekochtem Reis, in den Sie etwas geriebenen Käse gemischt haben. Und vielleicht bestreuen Sie die Langostinos beim Anrichten noch mit sehr wenig sehr fein geschnittenem Dill. Und vergessen Sie bitte nicht, einen spritzigen Weißwein dazu zu servieren.