Languste mit Mayonnaise und Trüffel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Languste mit Mayonnaise und TrüffelDurchschnittliche Bewertung: 51516

Languste mit Mayonnaise und Trüffel

Languste mit Mayonnaise und Trüffel
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Languste wird wie der Hummer gekocht. Tiefgefrorene sind oft schon gekocht. Eine Languste von 1,5 bis 2 Kilogramm ergibt etwa 600 g Fleisch. Der Schwanz der lebenden Languste muss immer gekrümmt und elastisch sein (sonst ist das Tier ungenießbar!).

2

Kochdauer eines 1/2 kg schweren Tieres etwa 25 Minuten, bis zu 1 kg 35 Minuten, darüber hinaus 45 bis 50 Minuten. Im Sud erkalten lassen.

3

Die Langusten werden meist kalt serviert. Der gekochten Languste die Brustseite aufschneiden. Das Fleisch wird vorsichtig herausgelöst und in gleichmäßige Scheiben geschnitten.

4

In der Mitte dieser Scheiben liegt der Darm, der mit einer Nadel oder Messerspitze entfernt wird. Die Scheiben richtet man auf einem Sockel aus Gemüsesalat an, dekoriert sie mit Trüffeln, überglänzt sie mit Gelee und serviert separat dazu Mayonnaise.

5

Den leeren Brustpanzer kann man auch mit Gemüsesalat füllen.