Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LasagneDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Lasagne

Rezept: Lasagne
1 Std. 50 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Lasagneblatt vorgegart aus der Packung
Für die Sauce
600 g gemischtes Bio-Hackfleisch Rind und Schwein
250 g Hähnchenleber
100 g durchwachsener Speck ungeräuchert z. B. Südtiroler Speck
Hier bestellen20 g getrocknete Steinpilze
1 große Möhre
1 große Zwiebel
250 ml trockener Weißwein
125 ml Fleischbrühe
100 ml Milch
2 EL Tomatenmark
1 EL Butter
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Für die Bechamélsauce
2 EL Butter
2 EL Mehl
500 ml Milch
Außerdem
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
100 g Parmesan frisch gerieben
3 EL Butterflocke
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
2
Die getrockneten Pilze in etwas Wasser einweichen.
3
Für die Fleischsauce die Möhre und die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Speck würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin braten, dann das Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Das Hackfleisch portionsweise mitbraten. Den Wein angießen, aufkochen lassen und zur Hälfte ausdampfen lassen. Die Brühe dazugeben, dann Tomatenmark, Salz und Pfeffer untermischen. Zugedeckt 30 Minuten sanft köcheln.
4
Die Pilze abtropfen und fein hacken. Die Hühnerleber mit einem scharfen Messer fein hacken und zusammen mit den Pilzen zur Fleischsauce geben, aber erst nach der 30 minütigen Garzeit. Den Pilzsud und die Milch angießen, dann mit dem Zimt würzen. Bei geringer Hitze weitere 15 Min. garen.
5
Für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf zerlassen. 2 EL Mehl einstreuen und anschwitzen. Unter Rühren nach und nach die Milch angießen und zum Kochen bringen. Ca. 1 Minute kochen lassen, dann von der Herdplatte ziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
6
Eine Auflaufform einfetten, mit einer Lage Nudelblätter auslegen. Reichlich Fleischsauce und 2 EL Bechamélsauce aufstreichen. Mit etwas Parmesan bestreuen. Nun wieder Nudelblätter auflegen, Saucen und Parmesan darauf verteilen. Auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Mit Nudeln abschließen und mit der restlichen Bechamélsauce bedecken. Die Butterflöckchen darauf verteilen.
7
Die Form in den heißen Backofen schieben und ca. 30 Minuten backen. In Portionsstücke schneiden und heiß servieren.