Lasagne al Forno Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagne al FornoDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Lasagne al Forno

Lasagne al Forno
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Paket TK Spinat
250 g Rindfleisch
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Pflanzenöl
125 g Champignons
1 Bund frische Kräuter
1 EL Tomatenmark
125 ml Weißwein
125 ml Instant Brühe
2 EL Parmesan
Salz
Pfeffer
Oregano
125 ml saure Sahne
1 EL Mehl
Für die Sauce
30 g Margarine
30 g Mehl
Milch
125 ml süße Sahne
Salz
Pfeffer
Muskat
1 Bund Schnittlauch
Außerdem
250 g Lasagneblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat auftauen.

Das Fleisch in 1/2 cm große Würfel schneiden.

Die Zwiebeln und Knoblauchzehe hacken und in heißem Öl glasig dünsten.

Das Fleisch dazugeben und anbraten.

Die Champignons halbieren.

Die Kräuter hacken.

2

Den Spinat mit dem Tomatenmark, den Kräutern und den Pilzen zum Fleisch geben und kurz andünsten.

Unter Rühren Wein und Brühe hinzugeben und mit Käse und Gewürzen abschmecken.

Alles zugedeckt für etwa 50 Minuten schmoren lassen.

Aus den angegebenen Zutaten für die Soße eine Mehlschwitze bereiten und die Schnittlauchröllchen zufügen.

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser für etwa 12-15 Minuten garen. 

3

Die fertigen Lasagneblätter in ein Sieb füllen, mit kaltem Wasser abschrecken und neben einanderlegen.

Das Ragout mit dem in der Sahne angerührten Mehl binden und abschmecken.

Den Boden einer feuerfesten Form belegen und jeweils 1/3 des Ragouts und der Soße darübergeben.

Diesen Vorgang zweimal wiederholen.

Zuletzt Parmesankäse darüberstreuen und das Gericht im Backofen bei 175 Grad für etwa 30 Minuten überbacken.