Lasagne al forno alla Bolognese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagne al forno alla BologneseDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Lasagne al forno alla Bolognese

Nudelauflauf auf Bologneser Art

Rezept: Lasagne al forno alla Bolognese
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg vollreife Flaschentomate (oder Fleischtomaten)
2 kleine Möhren
ein achtel Sellerieknolle
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL bestes Olivenöl
300 g Rinderhackfleisch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
getrocknetes Basilikum
Paprika edelsüß
70 g Butter
30 g Mehl
500 ml Milch
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
20 grüne Lasagneblätter
Salzwasser
150 g Mozzarella
150 g luftgetrockneter italienischer Schinken
Artischockenherzen gibt es hier.8 Artischockenherzen aus dem Glas
12 schwarze Oliven
12 kleine Champignons aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, von den grünen Stengelansätzen befreien, entkernen und das Fruchtfleisch hacken. Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch schälen.

Alles fein hacken.

2

Das öl in einem großen Topf erhitzen. Rinderhack darin braten, bis es krümelig geworden ist.

Dann die Tomaten und das vorbereitete Gemüse dazugeben und noch 5 Minuten unter Rühren braten. Zugedeckt bei milder Hitze 60 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Paprika abschmecken.

3

Nebenher 50 g Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl darin hell anschwitzen lassen.

Mit Milch aufgießen und unter Rühren 5 Minuten kräftig durch kochen lassen. Die Bechamelsoße mit Salz und etwas Muskatnuß abschmecken. Die Lasagneblätter in sprudelnd kochendem Salzwasser in 12 Minuten "al dente" (beißfest) kochen. Dann abgießen und auf einem Küchentuch ausbreiten.

4

Mozzarella und Schinken feinwürfeln. Die Artischokkenherzen abtropfen lassen und vierteln. Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter dick ausstreichen. Zuerst eine Schicht Lasagneblätter hineingeben, dann abwechselnd Fleischsoße, Bechamelsoße, Käse, Schinken und weitere Lasagneblätter einfüllen.

Die oberste Schicht bilden Fleischsoße und Bechamelsoße. Darauf die Artischockenherzen, Oliven und Champignons verteilen.

5

Die Form in den vorgeheizten Backofen (220°, Gas Stufe 4) stellen und die Lasagne 20 Minuten überbacken. In der Form servieren.

6

Dazu frischen grünen Salat in einer Essig-Öl- Marinade und einen kräftigen italienischen Rotwein reichen.

Zusätzlicher Tipp

Die Kruste des Nudelauflaufs wird im Geschmack noch besser, wenn zusätzlich einige Butterflöckchen daraufgesetzt werden.