Lasagne alla Fernanda Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagne alla FernandaDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Lasagne alla Fernanda

Lasagne alla Fernanda
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Lasagne
250 g gemischtes Hackfleisch
250 g Hühnerleber
1 kg Tomaten
50 g Butter
3 EL Öl
Basilikum
geriebener Parmesan
200 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lasagne-Platten in 4 bis 5 Portionen teilen und portionsweise in viel Salzwasser ca, 5 Minuten kochen. Dann abtropfen lassen und auf Küchentuch ausbreiten, Kochwasser etwas Öl zufügen.

2

Inzwischen das Hackfleisch, zerkleinerte Hühnerleber, kleingeschnittene und enthäutete Tomaten in Olivenöl garen, salzen, einige Blätter Basilikum zugeben. Eine feuerfeste Form (in Italien verwendet man auch flache, offene Aluminium-Gefäße) mit der Sauce ausschmieren.

3

Je eine Lage Lasagne und Sauce abwechselnd zugeben, mit Parmesan bestreuen, dünne Scheiben Mozzarella dazu, bis die Form knapp voll ist. Zum Schluß reichlich Sauce darübergießen, damit die Nudeln noch ausreichend Feuchtigkeit zum Weich- garen haben. Ca. 20 Minuten im Backrohr bei ca. 175° garen. 

Heiß servieren.