Lasagne im Ofen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagne im OfenDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Lasagne im Ofen

Lasagne im Ofen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Packung grüne Lasagneblatt (14-16 Scheibennudeln)
Salzwasser
1 Knoblauchzehe
1 große Zwiebel
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
250 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
3 EL Tomatenmark (aus der Tube)
Salz
Pfeffer
Oregano
Rosmarin
evtl. etwas Wasser
Sauce:
150 g Crème fraîche
125 ml Milch (1,5 % Fett)
40 g geriebener Parmesankäse
30 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser einzeln kochen (jede Scheibe etwa 2 Minuten) und in kaltem Wasser stehen lassen. Einen Topf mit der Knoblauchzehe ausreiben. Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Das Öl in dem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten lassen. Das Gehackte hinzugeben und anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen, alles schmoren lassen und mit Salz, Pfeffer, Oregano, Rosmarin und Thymian würzen (evti. etwas Wasser hinzufügen).

Schmorzeit: etwa 5 Minuten

2

Für die Sauce: Crème fraîche mit Milch und Käse verrühren. Die abgetropften Nudeln abwechselnd lagenweise mit der Hackfleischmasse und der Sauce in eine gefettete, möglichst passende Auflaufform füllen. Die oberste Schicht soll aus Sauce
bestehen (Nudeln müssen bedeckt sein).

3

Die Butter in Flöckchen darauf setzen. Die Auflaufform auf dem Rost in den Backofen schieben.

Strom: 200-225

Gas: 4-5

Backzeit: etwa 30 Minuten