Lasagne mit Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagne mit FischDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Lasagne mit Fisch

Lasagne mit Fisch
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Blattspinat (TK)
300 g Fischfilet (z. B. vom Seelachs)
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
30 g Butter
40 g Mehl
500 ml Milch
60 g Emmentaler frisch gerieben
Muskat
1 Schalotte
6 Lasagneblätter (ohne Vorkochen; ca. 100 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Spinat nach Packungsangabe zubereiten, dann abtropfen lassen. Fischfilet in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
2
Für die Käsesauce 20 g Butter in einem Topf erhitzen. Das Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Unter Rühren nach und nach die Milch einrühren. Unter Rühren aufkochen und die Sauce bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen, 2/3 vom Käse in die Sauce geben und unter Rühren schmelzen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Warm halten.
3
Schalotte schälen, fein würfeln und in restlicher heißer Butter glasig schwitzen. Mit dem Spinat vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Den Boden einer kleineren rechteckigen, ofenfesten Form mit 3-4 EL Käsesauce bedecken. Schichtweise 2 Lasagneblätter, den Fisch, 3 EL Sauce, 2 Nudelblätter, den Spinat und 3 EL Sauce einfüllen. Restliche Nudelblätter obenauf legen, mit der übrigen Sauce bedecken.
5
Mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200°C, unten) in ca. 35-45 Min. goldgelb backen.