Lasagne mit Gemüse und Erbsensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagne mit Gemüse und ErbsensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Lasagne mit Gemüse und Erbsensauce

Rezept: Lasagne mit Gemüse und Erbsensauce
50 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
24 Lasagneblätter (200 g)
40 g Margarine
40 g Mehl
250 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe (Instant)
250 ml Milch (1,5 % Fett)
50 g geriebener Parmesan
weißer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
300 g gekochte Erbsen
4 EL Crème fraîche
400 g beliebige Gemüse (Reste)
250 g geriebener Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lasagneblätter in reichlich Salzwasser in etwa 12 Minuten bissfest kochen, abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und auf einem feuchten Tuch ausbreiten.

2

Margarine in einem Topf zerlassen und das Mehl darin hell anschwitzen. Unter kräftigem Rühren mit Brühe und Milch ablöschen und 12 Minuten köcheln lassen. Parmesan hineinrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Für die zweite Sauce die Erbsen pürieren, durch ein Sieb streichen, mit Crème fraîche verfeinern und mit Salz und Muskat würzen.

4

Die Lasagne abwechselnd mit beiden Saucen und dem Gemüse in eine feuerfeste Form füllen, dabei die Erbsensauce jeweils mit etwas Gouda bestreuen. Den Schluss bilden Erbsensauce und Käse. Sofort im 200 Grad heißen Ofen (Gas: Stufe 3) auf der Mittelschiene etwa 35 Minuten überbacken.