Lasagne mit Kohlrabi und Mangold Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagne mit Kohlrabi und MangoldDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Lasagne mit Kohlrabi und Mangold

Lasagne mit Kohlrabi und Mangold
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kohlrabi (je etwa 250 g)
80 g Butter
Salz
gemahlener weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
1 EL Mehl
Milch
250 ml Sahne
300 g Tomaten
500 g rotstieliger Mangold (Schnittmangold)
50 g Schalotten
12 grüne Lasagneblätter
1 TL Sonnenblumenöl
200 g frisch geriebener Emmentaler
4 EL Crème fraîche
1 Eigelb
Außerdem:
1 feuerfeste Form von 18x28 cm
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kohlrabi schälen und das holzige Ende abschneiden. Die Knollen in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Die zarten grünen Blätter in feine Streifen schneiden. Kohlrabi und Blätter mit 30 g Butter anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit Mehl bestauben, Milch und Sahne zugießen und 10 Minuten köcheln. Kohlrabi in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

2

Tomaten blanchieren, abschrecken und die Haut abziehen. Stielansätze und Samen entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

3

Mangoldblätter von den Stielen trennen und die Mittelrippe herausschneiden. Die roten Stiele abschneiden, abziehen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und fein schneiden. Schalotten in einer Pfanne mit 20 g Butter anschwitzen, Mangoldstiele mitschwitzen. Von der Herdplatte nehmen und zur Seite stellen.

4

Die Mangoldblätter in breite Streifen schneiden und blanchieren. Mangoldstiele und -blätter unter die Kohlrabi mischen.

5

Die Lasagneblätter in Salzwasser und Öl 5 Minuten kochen und abschrecken. Eine Lasagneform mit der restlichen Butter ausstreichen und mit einer Schicht Lasagneblätter auslegen.

6

Ein Drittel der abgekühlten Gemüsemischung darauf verteilen. Einige Tomatenstreifen und ein Drittel des Käses darauf verteilen. Das restliche Gemüse, Lasagneblätter und den Käse in dieser Reihenfolge abwechselnd einschichten.

7

Creme fraiche mit Eigelb verrühren und die obere Nudelschicht damit bestreichen. Die Form in den vorgeheizten Ofen schieben und 40 bis 45 Minuten bei 180 °C backen. Zum Servieren in rechteckige Stücke schneiden.