0
Drucken
0

Lasagne mit Steinbutt

Lasagne mit Steinbutt
1 h 45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
6 Steinbuttfilets (à 100g)
weißer Pfeffer
3 EL feingeschnittene Estragonblätter (ca. 2 Bund)
1 kg frischer Spinat (oder 2 Pk. TK-Spinat)
2 Knoblauchzehen
60 g Butter
Salz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss (frisch gerieben)
300 ml Schlagsahne
2 TL grobkörniger Senf
6 Eigelbe (Kl. M)
2 EL Zitronensaft
8 fertige Lasagneblätter (16x8 cm)
200 ml Fischfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Steinbuttfilets mit einem sehr scharfen Messer quer in 2- 3 mm dünne Scheiben schneiden. Mit Pfeffer und 1 EI Estragonblättchen würzen. Abgedeckt kalt stellen.

2

Spinat verlesen, putzen, waschen und abtropfen lassen. Knoblauch pellen, fein würfeln. 50 g Butter in einem großen Topf zerlassen, den Knoblauch darin andünsten. Den Spinat dazugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. In einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen, danach gut ausdrücken und mit pfeffer, Salz und Muskat herzhaft würzen.

3

Sahne in einem Topf aufkochen und 5 Minuten reduzieren lassen. Die Sahne mit Salz, Pfeffer und 1 TI Senf würzen. 2 Eigelb mit einem Schneebesen zügig einrühren. Unter ständigem Rühren 1 Minute gut durch kochen lassen. Vom Herd ziehen und etwa 30 Sekunden weiterrühren. Mit 1 EI Estragon und 1 EI Zitronensaft würzen. Zum Abkühlen beiseite stellen.

4

Je 2 Lasagneblätter in Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren (würde man alle Nudelblätter auf einmal garen, würden sie aneinanderkleben). Mit einer Schaumkelle herausnehmen und in einer Arbeitsschaie mit etwas Wasser bis zur weiteren Verwendung aufbewahren.

5

Eine flache Auflaufform (ca. 30x22 cm) mit der restlichen Butter ausfetten. 4 Lasagneblätter auf ein Küchentuch zum Abtropfen legen. Spinat und Steinbutt in 3 Portionen teilen, Sauce in 4 Portionen. Zuerst 2 Nudelblätter nebeneinander auf den Boden der Form legen. 1 Portion Spinat gleichmäßig auf die beiden Blätter verteilen. Dann mit 1 Portion Steinbuttscheiben belegen. Den Steinbutt mit Salz würzen und mit 1 Portion der Estragon-Senf-Sauce bestreichen. 2 weitere Nudelplatten darauflegen und leicht andrücken. Den Vorgang noch zweimal wiederholen. Die letzten Nudelplatten mit der letzten Portion Sauce bestreichen.

6

100 ml Fischfond dazugießen. Die Lasagne mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 25-30 Minuten garen (Gas 3, Umluft 25 Minuten bei 180 Grad). Zum Schluß die Folie abnehmen und die Lasagne unter dem Backofengrill etwa 1 Minute übergrillen. Aus dem Backofen nehmen und auf Tellern mit Estragon-Sabayon servieren.

7

Dafür den restlichen Fischfond mit dem restlichen Eigelb im heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und dem Rest von Senf, Estragon und Zitronensaft abschmecken.

Top-Deals des Tages
GA Homefavor Konditor Torten Winkelpalette Set, 10'' Streichmesser, 8'' Tortenmesser, 6'' Glasurmesser, Professionelle Kuchen Dekorieren Werkzeuge
VON AMAZON
8,40 €
Läuft ab in:
SodaStream CRYSTAL 2.0 Glaskaraffen Wassersprudler inkl. 1 Zylinder und 2 Glaskaraffen 0,6l; Farbe: titan
VON AMAZON
Preis: 169,90 €
119,99 €
Läuft ab in:
Duracraft Luftentfeuchter - bis 10L pro Tag - für Räume bis 30m2
VON AMAZON
135,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages