Lasagne vegetariano Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagne vegetarianoDurchschnittliche Bewertung: 31510

Lasagne vegetariano

Rezept: Lasagne vegetariano
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Sojaflocke
150 g Magerquark
2 Eier
2 EL Tomatenmark
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Stück Knollensellerie
3 EL Butter
50 g Vollkornmehl
Milch
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
50 g Parmesan
350 g grüne Lasagneblatt
Öl zum Fetten der Form
200 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Füllung die Sojaflocken mit 375 Milliliter Wasser anrühren, den Magerquark, die Eier und das Tomatenmark darunterziehen und alles 20 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und das Gemüse putzen und waschen. Alles in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin glasig dünsten. Das Gemüse mit dem Mehl bestäuben.
2
Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten. Das Fruchtfleisch entkernen, fein würfeln und zum Gemüse geben. Anschließend das Ganze zum Kochen bringen Die Knoblauchzehe schälen, zerdrücken und mit dem Lorbeerblatt und dem Basilikum zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse vom Feuer nehmen und mit der Quarkmasse mischen.
3
Für die Bechamelsauce de Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl darin kurz anschwitzen lassen. Die Milch unter kräftigem Rühren dazugeben, die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und etwa 10 Minuten kochen lassen.Den Parmesankäse in die Sauce geben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
4
Die Lasagneplatten in reichlich Salzwasser kurz kochen, sie müssen nicht ganz weich werden. Eine feuerfeste Form mit dem Öl einfetten und schichtweise abwechselnd die Gemüsemasse, die Bechamelsauce und die Lasagneplatten hineingeben. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, den Auflauf damit belegen und im Backofen etwa 20 Minuten backen.