Lasagneblätter mit Thunfisch und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lasagneblätter mit Thunfisch und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41517

Lasagneblätter mit Thunfisch und Gemüse

Rezept: Lasagneblätter mit Thunfisch und Gemüse
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
500 g Weizenmehl
5 Eier
½ TL Salz
Mehl zum Bestäuben
Für die Füllung
½ Salatgurke
4 Tomaten
400 g Thunfisch in Olivenöl eingelegt
2 EL grüne Oliven
Basilikum nach Belieben
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
4 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Aus Mehl, Eiern, Salz einen Teig kneten. 15 Min. lang kneten, bis er schön geschmeidig ist. In Folie wickeln und 1 Std. ruhen lassen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine den Teig dünn ausrollen und in große (30 x 20 cm) Rechtecke schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Teigplatten in 2-3 Min. gar kochen. Herausheben und auf Küchentüchern abtropfen lassen.
2
Während der Teig ruht den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Gurke schälen, der Länge nach vierteln und in Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Basilikum in Streifen schneiden. Gemüsewürfel mit Thunfisch, Basilikum, Tomaten, Oliven und 3 EL Olivenöl und dem Zitronensaft mischen. Salzen und pfeffern.
3
Die gekochten Teigplatten auf Tellern anrichten, die Innenflächen mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Füllung darauf geben und die Teigplatten ganz locker einrollen. Eventuell mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen, lauwarm oder kalt und mit frischen Basilikumblättern garniert servieren.