Lauch-Chinakohl-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauch-Chinakohl-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41522

Lauch-Chinakohl-Gemüse

Rezept: Lauch-Chinakohl-Gemüse
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Lauch
1 Kopf Chinakohl
1 Zwiebel
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Currypulver
125 ml Gemüsebrühe
Hier kaufen!1 Stück Ingwer
1 TL gehackte Zitronenmasse
1 TL gehackte gehackte Petersilie
1 EL Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch putzen, halbieren, gut waschen und in etwa 3 cm große Rauten schneiden. Den Chinakohl putzen, waschen und halbieren. Den Strunk keilförmig herausschneiden und die Hälften nochmals der Länge nach teilen. Die Blätter ebenfalls in Rauten schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Lauch- und die Chinakohlrauten dazugeben und alles gut andünsten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Die Gemüsebrühe dazugießen und das Gemüse bissfest garen. Zuletzt etwas frischen Ingwer hineinreiben und die Zitronenmelisse und die Petersilie darunter ziehen.

3

Die Pinienkerne ohne Fettzugabe in einer Pfanne rösten, bis sie anfangen zu duften und. Pinienkerne über das Gemüse geben.