Lauch-Kartoffel-Puffer, dazu Hüttenkäse-Tomaten-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauch-Kartoffel-Puffer, dazu Hüttenkäse-Tomaten-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Lauch-Kartoffel-Puffer, dazu Hüttenkäse-Tomaten-Dip

Lauch-Kartoffel-Puffer, dazu Hüttenkäse-Tomaten-Dip
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Lauch
500 g Kartoffeln
2 EL Mehl
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
300 g Hüttenkäse
1 EL Tomatenpüree
3 reife Tomaten
4 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in sehr feine Ringe schneiden. Die Kartoffeln fein reiben und mit dem Lauch, dem Mehl, der Speisestärke und dem Ei mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2

Den Hüttenkäse mit dem Tomatenpüree verrühren und mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Tabasco abschmecken. Die Tomate waschen, putzen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Hälfte davon unter den Dip mischen.

3

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, den Kartoffelteig esslöffelweise hineingehen, zu Puffern formen und von jeder Seite etwa 5 Minuten goldbraun braten. Mit dem Hüttenkäse anrichten und mit den übrigen Tomatenwürfeln bestreut servieren.