Lauch-Omeletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauch-OmelettsDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Lauch-Omeletts

Lauch-Omeletts
372
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (1 Portion = 2 Stück)
Omelett
150 g Vollkornmehl
1 EL Öl
2 Eier
125 ml Milch (1,5 % Fett)
125 ml Wasser
3 EL Kräuter
Öl zum Braten
Salz
Füllung
1 Zwiebel
4 Lauchstangen
4 Tomaten
Basilikum
Salz
4 EL Sauerrahm
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch mit Wasser, Eiern, Öl, Kräutern und etwas Salz gut verschlagen und langsam in das Mehl einarbeiten. Einen glatten Teig bereiten und kurz anziehen lassen. Konsistenz prüfen und in einer Pfanne in wenig heißem Öl 8 Omeletts backen. WarmsteIlen.

2

Für die Füllung die Zwiebel grob würfelig schneiden und in Öl glasig anlaufen lassen. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, ebenfalls würfeln und zur Zwiebel geben. Den gewaschenen und geputzten Lauch in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und dazugeben.

3

Mit Salz und Basilikum würzen und mit den Zwiebeln dünsten, bis nur mehr wenig Garflüssigkeit vorhanden ist. Dann den Sauerrahm einrühren und die Omeletts mit dieser Füllung servieren.