Lauch-Speckpfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauch-SpeckpfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Lauch-Speckpfannkuchen

Rezept: Lauch-Speckpfannkuchen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier
200 g Mehl
300 ml Milch
1 Prise Salz
200 g durchwachsener Speck
150 g Lauch
100 g Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
8 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier, Mehl, Milch und Salz zu einem Teig verrühren. Speck in Streifen schneiden. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und würfeln.. Den Speck in einer Pfanne anbraten, Lauch und die Tomaten dazugeben, pfeffern und unter Wenden gar dünsten. Beiseite stellen.

2

2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, 1/4 des Gemüses hineingeben, dann mit 1/4 des Teiges übergießen. Auf jeder Seite etwa 3 Minuten goldbraun und knusprig anbraten. Die drei anderen Pfannkuchen genauso zubereiten. Fertige Pfannkuchen im Backofen (70°C) warm halten.