Lauchcurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LauchcurryDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Lauchcurry

Rezept: Lauchcurry
423
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 g Putenbrust
1 TL Zitronensaft
1 TL mildes Currypulver
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
350 g Lauch
1 große Möhre (150g)
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer (etwa haselnussgroß)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Jodsalz
Pfeffer
Hier online kaufen!10 g Cashewkerne
100 g kleine Maiskolben (Glas)
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Zitronensaft, Currypulver und Sojasauce verrühren. Das Fleisch darin kurz einlegen.

2

Den Lauch putzen, das dunkelgrüne Ende abschneiden und wegwerfen. Den Lauch längs aufschneiden, gründlich waschen und in Streifen schneiden. Die Möhre putzen, schälen und raspeln. Ingwer schälen und und sehr fein hacken.

3

Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtupfen, in heißem Öl unter Wenden 3 Min. braten und herausnehmen.

4

Lauch- und Möhrenstreifen im Bratfett 2 Min. braten, Fleisch wieder zugeben. Marinade mit Ingwer aufkochen lassen, zum Curry geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Cashewkernen bestreuen.

5

Maiskölbchen abtropfen lassen. Zucker unter die Marinade rühren. Maiskölbchen zusammen mit dem übrigen Gemüse braten.