Lauchstrudel mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauchstrudel mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Lauchstrudel mit Schinken

Rezept: Lauchstrudel mit Schinken
1 Std. 5 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Mehl
1 EL Salz
1 Prise Muskat
1 Ei
1 EL Öl
lauwarmes Wasser
Mehl zum Ausrollen
500 g Zwiebel
2 EL Butterschmalz
250 g gekochter Schinken
3 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Mehl
1 Becher Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gerebelten Majoran
1 Tasse Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Basilikum)
400 g Lauch
Gemüsebrühe zum Blanchieren
120 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und eine Mulde eindrücken. Dann das Salz und den Muskat darüberstreuen.

2

Das Ei, das Öl und das Wasser in die Mulde geben und die Zutaten von außen nach innen mit bemehlten Händen zu einem glatten, kompakten Teig verkneten.

3

Den Teig mit etwas Öl bestreichen und in einem feuchten Küchentuch 30 Minuten ruhen lassen.

4

Anschließend den Teig auf einem bemehlten, sauberen Küchentuch hauchdünn ausrollen und ausziehen.

5

Für die Füllung die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen.

6

Nun den Schinken in feine Würfel oder Streifen schneiden, dann die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

7

Den Schinken, den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln zu den Zwiebeln geben und unter ständigem Rühren kurz dünsten.

8

Mit Mehl bestäuben und die Crème fraîche einrühren, dann vom Feuer nehmen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

9

Die verlesenen, gewaschenen und feingehackten Kräuter untermischen und die Zwiebelmasse vollständig erkalten lassen.

10

Den Lauch putzen, in lange, breite Streifen schneiden, dann die Brühe in einem Topf erhitzen und die Lauchstreifen darin kurz blanchieren. Anschließend herausnehmen und gut abtropfen lassen.

11

Die Butter handwarm erhitzen, danach den Teig mit der Butter bestreichen und mit den Lauchstreifen belegen.

12

Nun die Zwiebelfüllung gleichmäßig darauf verteilen, glattstreichen und den Strudel zusammenrollen.

13

Den Strudel mit der restlichen Butter bestreichen, das Ganze in dem auf 190 °C vorgeheizten Backofen in 45 Minuten garen. Den Lauchstrudel herausnehmen, anrichten, ausgarnieren und servieren.