Lauchsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LauchsuppeDurchschnittliche Bewertung: 51510

Lauchsuppe

Rezept: Lauchsuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 - 3 Lauchstangen
100 g weicher Tofu
2 EL Sojaöl
30 g Butter
10 g Weizenmehl
10 g Sojamehl
600 ml Hühnerbrühe
Salz, Pfeffer
Jetzt online kaufenje 1 TL Currypulver und Kurkuma
250 ml trockener Weißwein
250 ml Sahne
2 EL geröstete Sojakern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch längs aufschneiden, gründlich waschen, trockentupfen und in Ringe schneiden. Den Tofu zerbröckeln oder mit einer Gabel zerdrücken.

 

2

Das Sojaöl in einem weiten Topf erhitzen und die Butter zufügen. Den Lauch hineingeben und einige Minuten andünsten. Weizenmehl und Sojamehl darüber stäuben, durchschwitzen lassen und unter Rühren die Hühnerbrühe angießen.

3

Den Tofu hineingeben. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Kurkuma würzen. 10 Minuten köcheln lassen, dann pürieren.

4

Den Weißwein und die Sahne angießen und weitere 3 Minuten garen lassen. Mit den Sojakernen bestreut servieren!

Zusätzlicher Tipp

Lauch oder in einigen Gegenden auch Porree genannt, ist ein mildes Zwiebelgemüse, reich an B-Vitaminen, Eisen und Kalium. Erntezeit von Juni bis Dezember.