Lauchsuppe mit Roggenbrotcroûtons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauchsuppe mit RoggenbrotcroûtonsDurchschnittliche Bewertung: 41516

Lauchsuppe mit Roggenbrotcroûtons

Lauchsuppe mit Roggenbrotcroûtons
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 Schalotte (fein gewürfelt)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 TL Kardamompulver
5 Lauchstangen in Scheiben
3 Lorbeerblätter
1 l Gemüsebrühe
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Dinkel- oder Roggenbrot in Würfeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in einem großen Topf erwärmen. Schalotte, Knoblauch und Kardamom darin bei leichter Hitze 2-3 Minuten sanft dünsten, bis sie ihr Aroma entfalten. Lauch und Lorbeer unterrühren.

2

Gemüsebrühe angießen, einmal aufwallen lassen. Abgedeckt bei leichter Hitze 15 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Inzwischen die Brotwürfel bei leichter Hitze in einer beschichteten Pfanne knusprig rösten, dabei häufig wenden, damit sie nicht anbrennen. Die Suppe mit den Brotwürfeln bestreuen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

So einfach diese Gemüsesuppe ist, so einfach lässt sie sich auch variieren, besipielsweise mit Kartoffeln und Wurzelgemüse. Rechnen Sie insgesamt 1kg Gemüse.