Lauchsuppe mit Zitrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauchsuppe mit ZitroneDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Lauchsuppe mit Zitrone

Lauchsuppe mit Zitrone

Lauchsuppe mit Zitrone - Schon bei der Zubereitung verströmen die Zutaten einen verführerischen Duft.

160
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel klein würfeln. Majoran waschen, trockenschütteln und hacken.

2

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Lauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Knoblauch dazupressen, Majoran zugeben und unter Rühren 1 Minute mitdünsten.

3

Brühe zugießen, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

4

Inzwischen Zitronenhälfte heiß abwaschen, trockentupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.

5

Suppe vom Herd nehmen; einige Lauchringe zum Garnieren herausnehmen und beiseitestellen. Suppe fein pürieren, mit Sojacreme mischen und mit Salz, Pfeffer, frisch abgeriebenem Muskat, Zitronensaft und -schale würzen.

6

Suppe in 4 Schälchen füllen, mit beiseitegestellten Lauchringen garnieren und saure Sahne darauf verteilen.