Lauchtorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LauchtorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Lauchtorte

Lauchtorte
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig
Hier kaufen!200 g feines Weizen-Vollkornmehl
100 g Butter
1 Eigelb
1 TL Meersalz
3 EL Wasser
etwas Butter für die Form
Für den Belag
500 g Lauch
500 g Zwiebel
1 EL ungehärtetes Pflanzenöl
100 ml süße Sahne ,10% Fett
50 ml Wasser
2 Eigelbe
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 TL Kräutersalz
1 gepresste Knoblauchzehe
50 g Camembert ,60 % Fett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Weizenvollkornmehl mit der in Stücke geschnittenen kalten Butter, dem Eigelb, dem Meersalz und dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Dann den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in eine gefettete Springform von 26 cm Durchmesser geben und einen kleinen Rand formen.

2

Anschließend zugedeckt im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen den Lauch und die Zwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

3

Das Fett in einer Pfanne erhitzen. Bei mittlerer Energiezufuhr den Lauch und die Zwiebeln darin glasig dünsten.

Dann die Sahne mit dem Wasser mischen und die Eigelbe darin verquirlen. Mit der Muskatnuß, dem Cayennepfeffer, dem Kräutersalz und der gepressten Knoblauchzehe würzen.

4

Anschließend den Camembert in kleine Würfel schneiden und zu der Sahnemischung geben.

Die Sahnesoße zu dem Gemüse geben, verrühren und alles zusammen auf dem Teigboden verteilen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 35 Minuten backen. Die Torte in 12 Stücke teilen und heiß servieren.