0
Drucken
0

Lauchzwiebel-Risotto

mit Erbsen, Pilzen und Weißwein

Lauchzwiebel-Risotto
282
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und hacken. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Den Risottoreis zugeben und unter Rühren 2 Minuten schmoren. Nun nach und nach die Gemüsebrühe angießen, jeweils so viel, dass der Reis damit bedeckt ist, und nachgießen, wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist. Dabei fortwährend rühren.

2

Die Frühlingszwiebeln und die Lauchstangen putzen, waschen und in Ringe schneiden.

3

Das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Lauchringe darin andünsten. Die TK-Erbsen zugeben und unter Rühren mitschmoren.

4

Die Champignons putzen, feucht abreiben und in Scheiben schneiden, dann hinzufügen. Den Weißwein angießen und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian würzen. Das Gemüse unter den cremigen Reis heben und servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages