Lauwarm geräucherter Waller Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauwarm geräucherter WallerDurchschnittliche Bewertung: 41526

Lauwarm geräucherter Waller

auf eingelegtem Kürbis mit Brezenchips

Rezept: Lauwarm geräucherter Waller
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
für den Kürbis:
300 g Muskatkürbisfleisch
85 g Zucker
Hier kaufen!100 ml Weißweinessig
Salz
Hier kaufen!1 Scheibe Ingwer
Jetzt hier kaufen!1 Gewürznelke
1 kleines Wacholder -Blatt
Senfkörner
schwarze Pfefferkörner
40 g kalte Butterstück
1 Prise mildes Chilipulver
für den Waller:
2 EL Räuchermehl (vom Buchenholz, nicht aromatisiert)
Öl (zum Bepinseln des Einsatzes)
8 Wallerfilets
Salz
schwarzer Pfeffer
Chilipulver
für die Brezenchips:
1 Laugenstange (altbacken)
3 EL braune Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kürbis schälen und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in 1/2 cm dicke Scheiben und diese in kleinere Stücke von 2-3 cm schneiden.

2

In einem Topf bei mittlerer Hitze den Zucker hell karamellisieren. 250 ml Wasser hinzufügen und die Kürbiswürfel mit Essig, Salz, Ingwer, Nelke, Lorbeer, Wacholder, Senf- und Pfefferkörnern hineingeben.

3

2-3 Min. köcheln lassen, in 1 großes Einmachglas (500 ml) füllen, sofort verschließen und auskühlen lassen. (Der eingelegte Kürbis hält sich gekühlt mehrere Monate.)

4

Für den Waller einen flachen Topf mit Alufolie auslegen und 1-2 EL Räuchermehl darauf verteilen. Ein passendes Dämpfgitter oder einen Asia-Dämpfkorb daraufsetzen und auf dem Herd bei milder Temperatur aufheizen, bis leichter Rauch aufsteigt.

5

Den Dämpfeinsatz leicht mit Öl bestreichen. Den Waller mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Dämpfeinsatz legen. Zugedeckt in etwa 12 Min., je nach Dicke des Fisches, darin gar räuchern.

6

Für die Brezenchips die Laugenstange in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne in brauner Butter kross braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

7

Zum Anrichten die Kürbisstücke in etwas Einlegefond erhitzen, abtropfen lassen, auf vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten.

8

Den Kürbissud mit einem Stabmixer nochmals aufschäumen und auf dem Kürbis verteilen. Die geräucherten WaUerstücke darauf anrichten und mit den Brezenchips bestreut servieren.