Lauwarme Reisfrikadellen Rezept | EAT SMARTER
9
Drucken
9
Lauwarme ReisfrikadellenDurchschnittliche Bewertung: 3.91551
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Lauwarme Reisfrikadellen

mit Avocadodip

Rezept: Lauwarme Reisfrikadellen

Lauwarme Reisfrikadellen - Vegetarischer Schulterschluss von Körnern und Früchten

356
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (51 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln (à 50 g)
400 ml klassische Gemüsebrühe
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ TL gemahlener Koriander
Hier kaufen!½ TL gemahlener Ingwer
200 g Vollkornreis
5 reife Aprikosen (ca. 200 g) oder 100 g Softaprikosen
½ Bund Schnittlauch
1 Ei (Größe M)
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Zitrone
1 reife Avocado (ca. 200 g)
½ Lollo bionda (ca. 150 g)
flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Zitronenpresse, 1 Stabmixer, 1 Salatschleuder, 2 kleine Schüsseln

Zubereitungsschritte

Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 1
1
Zwiebeln schälen, halbieren und klein würfeln. Gemüsebrühe mit Koriander und Ingwer in einem Topf zum Kochen bringen.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 2
2
Zwiebeln und Reis zugeben, einmal aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 35 Minuten garen.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 3
3
Inzwischen Aprikosen waschen, trockentupfen, halbieren, entsteinen und sehr fein würfeln.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 4
4
Schnittlauch abspülen und trockenschütteln. Einige Halme beiseitelegen, den Rest in feine Röllchen schneiden.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 5
5
Den Reis im offenen Topf weiterkochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Etwas abkühlen lassen.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 6
6
Das Ei unter den lauwarmen Reis rühren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit angefeuchteten Händen 8 Buletten aus der Masse formen.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 7
7
1 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Buletten darin bei kleiner Hitze pro Seite etwa 7 Minuten braten und etwas abkühlen lassen.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 8
8
Zitrone halbieren und auspressen. Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 9
9
In eine kleine Schüssel geben, 2 EL Zitronensaft zufügen und mit einem Stabmixer kurz pürieren.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 10
10
Aprikosen und Schnittlauchröllchen unter das Avocadopüree rühren, salzen und mit Cayennepfeffer abschmecken.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 11
11
Lollo bionda putzen, waschen, trockenschleudern und in kleine Stücke teilen. Auf einer Platte anrichten.
Lauwarme Reisfrikadellen: Zubereitungsschritt 12
12
1 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, einige Tropfen Süßstoff und restliches Öl verrühren. Über den Salat träufeln und die Buletten darauf anrichten. Mit Schnittlauchhalmen garnieren und mit dem Avocadodip servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr, sehr lecker - gibt`s auf jeden Fall bald wieder und Avocado mit Aprikose ist ein Traum :-)))