Lauwarmer Gurkensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauwarmer GurkensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Lauwarmer Gurkensalat

Rezept: Lauwarmer Gurkensalat
116
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 EL Senfkörner
1 Salatgurke (500 g)
Salz
50 g Margarine
1 EL Zucker
3 EL Weißwein
1 TL Senf
30 g Schmand
30 g Crème légère
weißer Pfeffer
1 EL gehackter Estragon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Senfkörner 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Die Gurke schälen und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen und die Gurke in dünne Scheiben schneiden.

Die Gurkenscheiben mit Salz bestreuen und in einem mit einem Mulltuch ausgelegten Sieb 20 Minuten abtropfen lassen.

Im Tuch kräftig ausdrücken und auf dem Arbeitsbrett wieder etwas auflockern.

2

Die Margarine bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, den Zucker darin unter Rühren goldbraun karamelisieren.

Die Senfkörner abtropfen lassen und mit den Gurken in den Karamel einrühren, bei etwas stärkerer Hitze darin anschmoren und mit dem Weißwein ablöschen.

Mit dem Senf würzen.

Den Schmand sowie die Crème légère in eine Schüssel geben, die Gurken unterheben und mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen.

Den lauwarmen Gurkensalat sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Forellen oder Stampfkartoffeln.

Schlagwörter