Lauwarmer Linsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauwarmer LinsensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Lauwarmer Linsensalat

mit Ei & Kräutern

Lauwarmer Linsensalat
388
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen in die kalte Brühe geben, aufkochen lassen und bei milder Hitze zugedeckt 30 Minuten garen. Die Möhren schälen, in Scheiben schneiden und zu den Linsen geben. Auf ausgeschalteter Herdplatte 10 bis15 Minuten ziehen lassen. 

2

Die Fnühlingszwiebel putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Den Essig mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Mit der Fnühlingszwiebel unter die Linsen mischen. 

3

Die Eier 6 bis 8 Minuten kochen. Die gewaschene Petersilie hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Kresse vom Beet schneiden. Die Kräuter unter den Salat heben, eventuell nachwürzen. Die Eier kalt abschrecken, pellen, halbieren und auf den Salat setzen.