Lavendeleis mit Birnen und Karamellsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lavendeleis mit Birnen und KaramellsauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Lavendeleis mit Birnen und Karamellsauce

Lavendeleis mit Birnen und Karamellsauce
45 min.
Zubereitung
4 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Eis
500 ml Milch (1,5 % Fett)
100 ml Sahne
15 g Lavendelblüten
10 Eigelbe
170 g Zucker
5 Birnen
Pochierfond für die Birnen
1 l Wasser
500 ml Weißwein
Hier kaufen!1 Nelke
Zimtstange
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
500 g Zucker
Karamellsauce
125 g Zucker
50 g Butter
200 ml Sahne
1 Eigelb
50 ml Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch und Sahne aufkochen und Lavendelblüten dazugeben. Etwa 10 Minuten ziehen lassen. Eigelb und Zucker über einem Wasserbad schaumig schlagen und durchgesiebte Lavendelmilch hinzufügen. Die Masse langsam mit einem Holzlöffel rühren, bis sie anfängt zu stocken. Wenn die Masse den Rücken des Holzlöffels überzieht und man darauf bläst, muss eine Rose entstehen (»zur Rose abziehen«). Auf Eis kalt rühren und in der Eismaschine frieren.

2

Alle Zutaten für den Pochierfond aufkochen und 5 geschälte Birnen darin weich garen. Zucker und Butter in einer Kasserolle langsam karamellisieren. Die Sahne nach und nach einrühren und aufkochen. Sauce abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist, und dann mit dem Eigelb und der Milch im Mixer aufschlagen.