Leber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LeberDurchschnittliche Bewertung: 41531

Leber

mit Zwiebeln und Äpfeln

Leber
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Leber
Äpfel nach Bedarf
Zwiebel nach Bedarf
100 g Schmalz oder Pflanzenbutter
etwas Mehl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Äpfel werden in Schmalz anbraten und die Leber dann hinzugefügt. Wenn die Leber zuvor in Mehl gewendet worden ist, diese besser in einer Schmalz-Margarine-Mischung oder in Pflanzenbutter abraten.

2

Erst zum Schluss salzen und pfeffern, sonst wird die Leber hart.

Zusätzlicher Tipp

In Urberliner Zeiten wurde Schweineleber bevorzugt. Es gab keine dünnen, sondern eine sehr dicke Scheibe pro Person. Zu jeder Leberscheibe gehörten etwa 6 Zwiebel- und 4 Apfelscheiben. Der mürbe, etwas säuerliche Boskop ist dafür besonders geeignet; er bricht verlockend auseinander, kann aber noch gerade heil auf den Teller transportiert werden und vergeht wie Watte auf der Zunge.