Leber Berliner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leber Berliner ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Leber Berliner Art

Rezept: Leber Berliner Art
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbsleber je ca. 150 g
2 große Zwiebeln
2 säuerliche Äpfel
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Äpfel schälen und das Kerngehäuse herausstechen. Die Äpfel in Ringe schneiden.
2
Leber trocken tupfen, bei Bedarf von Häuten befreien. Das Mehl mit Salz und Pfeffer mischen und auf einen flachen Teller geben.
3
2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
4

Die Leberscheiben im Mehl wenden, dann in insgesamt etwa 5 Minuten auf beiden Seiten braten. Herausnehmen und warm stellen.

5
Restliches Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Die Apfelringe darin weich dünsten, dann herausnehmen und warm stellen. Dann die Zwiebeln in der Pfanne im verbliebenen Fett hellgelb braten. Leber mit Äpfeln und Zwiebeln auf Tellern anrichten. Dazu gibt’s Kartoffelpüree.