Leber-Canapés mit Trüffelstreifen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leber-Canapés mit TrüffelstreifenDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Leber-Canapés mit Trüffelstreifen

Rezept: Leber-Canapés mit Trüffelstreifen
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Weizenmischbrot
Butter
80 g getrüffelte Leberpastete (aus der Dose)
10 sehr kleine Salatblätter
1 schwarze Trüffel (aus der Dose)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Weizenmischbrotscheiben mit einer runden Ausstechform (Durchmesser etwa 4 cm) 10 Taler ausstechen.

2

Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brottaler von beiden Seiten darin goldbraun braten, auf Küchenpapier geben, abkühlen lassen.

3

Etwa 80 g getrüffelte Leberpastete (aus der Dose) gut verrühren, kalt stellen, in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. 10 sehr kleine Salatblätter waschen, trockentupfen, auf die Brottaler legen, die Leberpastete darauf spritzen.

4

1 schwarze Trüffel (aus der Dose) in sehr feine Streifen schneiden die Canapés damit garnieren.