Leber-Capelletti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leber-CapellettiDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Leber-Capelletti

auf Haselnussbutter

Leber-Capelletti
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Teig
Für die Füllung
250 g Hähnchenleber
Olivenöl bei Amazon bestellen2 bis 3 EL Olivenöl
2 Schalotten
100 g eingeweichtes Trockenobst (Birnen)
1 Schuss Sahne
Madeira
2 cl Weinbrand
1 Zweig Oregano
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
1 Ei
100 g geriebenes Weißbrot
1 Zweig Salbei
gesalzenes Wasser
Außerdem
Haselnüsse hier kaufen.150 g Haselnüsse (Hälften)
150 g Butter
1 Zweig Salbei
2 Birnen
gezuckertes Wasser
weißer Balsamicoessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn ausrollen oder durch die Nudelmaschine treiben.

2

Anschließend für die Capelletti Quadrate oder Kreise (Durchmesser 6 cm) ausradeln.

3

Für die Füllung die Hähnchenleber waschen, in feine Würfel schneiden.

4

Das Öl erhitzen und die Hähnchenleber unter Rühren braten. Herausnehmen und in eine Schüssel geben.

5

Die Schalotten schälen, fein würfeln, mit den in Würfel geschnittenen Trockenbirnen ins verbliebene Bratfett geben und glasig schwitzen.

6

Mit einem Schuss Sahne ablöschen, vom Feuer nehmen, den Madeira, den Weinbrand, den geschnittenen Oregano unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und gleichmäßig über der Leber verteilen.

7

Das Ei, das geriebene Weißbrot und den geschnittenen Salbei dazugeben und zu einer Masse verarbeiten.

8

Gleichmäßig auf den Teigecken verteilen, diese zusammenklappen und die Ränder andrücken. 20 Minuten trocknen lassen.

9

Anschließend die Capelletti im Salzwasser garen, herausnehmen, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

10

Die Haselnusshälften mit der Butter erhitzen und den verlesenen, gewaschenen und klein geschnittenen Salbei untermischen.

11

Die Capelletti in der Haselnussbutter erhitzen und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

12

Die Birnen in Schnitze schneiden. Etwas Zuckerwasser erhitzen, mit wenig weißem Balsamico säuern und die Birnen darin kurz blanchieren.

13

Dekorativ anrichten, die Capelletti mit der Haselnussbutter gleichmäßig darauf verteilen, mit Kräuterzweigen ausgarnieren und sofort servieren.