Leber mit Champignonzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leber mit ChampignonzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Leber mit Champignonzwiebeln

Rezept: Leber mit Champignonzwiebeln
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1200 g
4 Scheiben Kalbsleber alternativ auch vom Rind oder Schwein, je etwa 150g
1 EL Weizenmehl
40 g Margarine
Salz
Pfeffer
250 g Zwiebel
200 g gekochte Stücke von Champignons
2 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Leber waschen, trockentupfen, von der feinen Haut befreien und nach Möglichkeit Sehnen und Röhren entfernen.

2

In etwa 1 Eßl. Weizenmehl wenden und 40g Margarine erhitzen und die Leber hineinlegen.

3

Nachdem die untere Seite gebräunt ist, die Leber wenden, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

4

250 g Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

5

Etwa 200 g gekochte Champignonstücke und 2 Eßl. Butter zerlassen und die Zwiebelringe unter Wenden darin bräunen.

6

Die Champignonstücke hinzufügen, kurz miterhitzen, mit Salz, Pfeffer würzen.

Bratzeit: etwa 10 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Kartoffelbrei-Nestchen mit gedünsteten Stachelbeeren.