Leber- und Blutwurst auf Speckwirsing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leber- und Blutwurst auf SpeckwirsingDurchschnittliche Bewertung: 41528

Leber- und Blutwurst auf Speckwirsing

Rezept: Leber- und Blutwurst auf Speckwirsing
1472
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kopf Wirsing
Salz aus der Mühle
8 Scheiben magerer Speck
1 EL Pflanzenfett
125 g Sahne
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
8 Scheiben dicke Scheiben einfache Blutwurst
8 dicke Scheiben grobe Leberwürste
Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wirsing putzen, waschen und dann die Wirsingblätter in einem großen Topf in kochendem Salzwasser blanchieren (die Wirsingblätter sollten noch bissfest sein).

2

Anschließend Wirsing und Speck in feine Scheiben schneiden.

3

Speck in einem Topf mit wenig Fett kross anbraten, Wirsing hinzufügen und mit Sahne ablöschen. Wirsing garen und zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4

Wurstscheiben leicht mehliert in einer Pfanne mit wenig Fett von beiden Seiten anbraten.

5

Wirsing auf 4 große Teller geben und mit den gebratenen Wurstscheiben belegen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage sind Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree zu empfehlen.