Lebergeschnetzeltes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LebergeschnetzeltesDurchschnittliche Bewertung: 41523

Lebergeschnetzeltes

ganz pikant

Lebergeschnetzeltes
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Fett
400 g in Streifen geschnittene Rinderleber
saure Sahne
100 g rote marinierte Paprikaschote aus dem Glas
1 Gewürzgurke
1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz
2 EL Röstzwiebel (Fertigprodukt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fett in einer Pfanne erhitzen und die Leberstreifen unter Rühren nur ganz kurz, etwa 3 Minuten, braten; sie werden sonst hart. Sie dürfen allerdings nicht mehr bluten. Die saure Sahne zugießen.

2

Die Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden, die Gurke in Scheiben schneiden und beides zugeben. Erst ganz zuletzt mit dem Pfeffer und dem Salz würzen. Die Röstzwiebeln darüber verteilen.

3

Dazu gibt es Brot mit oder ohne Butter.