0
Drucken
0

Leberkäs

Leberkäs
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Schweineleber
frischer Speck
1 kleine Zwiebel
1 Schalotte
gehackte Petersilie
feingehackte Champignons
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Leber wässert man so lange in stets zu erneuerndem klarem Wasser, bis sie zart und hell ist. Dann hackt man sie fein oder dreht sie durch. Genauso verfährt man mit dem Speck in einer zweiten Schüssel. 

2

Auch die in etwas Fleischbrühe gegarten Champignons, Zwiebel und Schalotte hackt man fein und vermengt alles zu einem Teig, den man mit Pfeffer, Salz und der gehackten Petersilie gut abschmeckt. Man legt eine feuerfeste Form oder Pastetenform mit dünnen Scheiben von Luftspeck aus und kocht den Leberkäse im Wasserbad in etwa in 1 Stunde gar. Nach dem Erkalten kann man ihn stürzen.

Top-Deals des Tages
Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Drei verschiedene Teebecher "Tonia"
VON AMAZON
19,50 €
Läuft ab in:
120 Votivkerzen Timtina ca 8-10 Düfte durchgefärbt viele Farben (120)
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages