Leberkäse-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leberkäse-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Leberkäse-Salat

Leberkäse-Salat
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Leberkäse erst in 1/2 cm dicke Scheiben und dann in Streifen oder Stifte schneiden.

 Die Zwiebel schälen, fein würfeln oder in Scheiben schneiden.

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

Die Essiggurken ebenfalls in Streifen schneiden.

2

Die grünen Erbsen auftauen lassen, in Salzwasser blanchieren, herausnehmen, gut abtropfen lassen, mit dem Gemüse zum Leberkäse geben und alles vermischen.

3

Die Petersilie und den Schnittlauch verlesen, waschen, gut abtropfen lassen, fein schneiden und unter den Salat heben.

4

Die Fleischbrühe mit dem Obstessig in einer Schüssel verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer kräftig abschmecken und das Olivenöl untermischen.

Den Salat damit anmachen.

5

Die Tomaten waschen, den Strunk herausschneiden, die Tomaten in Scheiben schneiden.

Die Salatgurke waschen und in Scheiben schneiden.

Auf Tellern dekorativ anrichten, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

6

Den Leberkäsesalat darauf anrichten, mit Kräuterzweigen ausgarnieren und sofort servieren.