Leberkäseröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LeberkäseröllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Leberkäseröllchen

Rezept: Leberkäseröllchen
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Lauchstangen
125 ml Weißwein
100 g frische Champignons
1 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
3 EL Öl
1 Spritzer Cognac oder Weinbrand
Salz, gemahlener Pfeffer
1 Prise Zucker
4 Scheiben Leberkäse
125 ml Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch in Röllchen schneiden, waschen, trockentupfen und in Weißwein 5 Minuten pochieren.

2

Die Champignons putzen, kurz waschen, trockentupfen und durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen. Mit Zitronensaft beträufeln und zusammen mit der feingehackten Zwiebel in dem erhitzten Öl weich braten.

3

Mit Cognac, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Leberkäsescheiben mit der Champignonmasse und dem abgetropften Lauch (Weißwein auffangen) füllen und in eine feuerfeste Form setzen. Weißwein und Fleischbrühe angießen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten garen.