Leberklößchen für Fleischbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leberklößchen für FleischbrüheDurchschnittliche Bewertung: 41516

Leberklößchen für Fleischbrühe

Leberklößchen für Fleischbrühe
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Leber durch den Fleischwolf drehen, die eingeweichte und ausgedrückte Semmel dazu geben. Die feingeschnittenen Zwiebeln in heißem Öl dünsten, einen Teelöffel Petersilie beifügen und das Ganze mit der Leber vermischen.

2

Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken, das Ei, Mehl und Semmelmehl hineingeben, gut verrühren und kleine Klößchen mit angefeuchteten Händen formen. In der siedenden Suppe bei milder Hitze kochen, bis die Klößchen gar sind und aufgehen.