Leberspatzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LeberspatzenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Leberspatzen

Rezept: Leberspatzen
190
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Zwiebel
Petersilie
100 g Leber
3 EL Butter oder Margarine
4 gestr. EL Semmelbrösel
1 Ei
Salz
getrockneter Majoran
Fleischbrühe oder Salzwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Petersilie waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden.

Leber waschen, enthäuten, schaben oder durch den Fleischwolf drehen.

2

Fett mit Semmelbröseln und Ei schaumig rühren. Zwiebelwürfel, Leber, Petersilie, Salz und Majoran zugeben und alles gut mischen.

Den Teig 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

3

Inzwischen Fleischbrühe erhitzen. Mit zwei Teelöffeln vom Leberteig kleine Spätzchen abstechen und in siedender Fleischbrühe 15 Minuten garziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Gegarte Leberspatzen eignen sich auch zum einfrieren.