Leberspatzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LeberspatzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Leberspatzen

Leberspatzen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Kalbsleber
2 gewürfelte Zwiebeln
Bei Amazon kaufen50 g Rapsöl
fein gehackte Petersilie
3 Eier
150 g Vollkorn-Semmelbrösel
Salz, weißer Pfeffer
1 TL getr. Majoran
1 TL geriebene Zitronenschale
1 l Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Leber häuten, durch den Fleischwolf (feinste Scheibe) drehen oder im Mixer pürieren.

2

Rapsöl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten.

3

Eier verquirlen. Leber, Zwiebel, Petersilie, Eier und Semmelbrösel vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Zitronenschale abschmecken. Teig 10 Min ruhen lassen.

4

Wasser mit Salz aufkochen. Teig durch ein Spätzlesieb oder ein einfaches grobes Sieb in das kochende Wasser drücken. Bei kleiner Hitze ziehen lassen, bis die Spätzle an der Oberfläche schwimmen. Das dauert 3-5 Min.

5

Auf einem Sieb abtropfen lassen. Leberspatzen schmecken gut in heißer Bouillon oder zu Sauerkraut.