Leberspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LeberspießchenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Leberspießchen

Leberspießchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Spieße
250 g Kalbsleber
250 g miltelgroße Champignons
einige Weißbrotscheibe
Butter oder Gänseschmalz
Salz
Pfeffer
Hickory-Rauchsalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die vorbereitete Kalbsleber in Würfel oder gleichgroße Stückehen schneiden. Von den vorbereiteten Champignons nur die Köpfe verwenden. (Stiele in einem Süppchen mitkochen.) Anschließend das Weißbrot in nicht zu große Würfel schneiden, diese in zerlassener Butter, die mit wenig Salz und Pfeiler verrührt wurde (oder besser in flüssigem Gänseschmalz), von allen Seiten baden, bis sie völlig durchtränkt sind. Leber, Pilze und Weißbrotwürfel abwechselnd auf Spieße reihen, auf Alufolie in den vorgeheizten Grill geben und etwa 4-5 Minuten von jeder Seite grillen. Am Schluss mit etwas Hickory-Rauchsalz überstreuen. Mit Salat eine leckere Vorspeise oder eine späte Gästebewirtung.