Leberspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
LeberspießeDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Leberspieße

auf Bananen-Chutney

Rezept: Leberspieße
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Chutney
Hier kaufen!30 g kandierter Ingwer
½ TL Tamarindenpaste
100 g rote Paprikaschote klein gewürfelt
100 g grüne Paprikaschote klein gewürfelt
2 Chilischoten
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette 75 ml Limettensaft, Zesten abgezogen
Hier kaufen!50 g gelbe Rosinen
150 g brauner Zucker
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
800 g Banane (480g Fruchtfleisch)
Leberspieße
12 kurze Rosmarinzweige
12 dünne Scheiben Leber vom Lamm
etwas Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 angedrückte Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ingwer fein würfeln. Tamarindenpaste mit 150 ml Wasser anrühren. Paprika und Chili mit Limettensaft, Zesten, Rosinen, Zucker, Koriander, Salz und Pfeffer 10 Minuten köcheln. Bananen schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, 5 bis 8 Minuten mitköcheln; abschmecken und abkühlen lassen.

2

Nadeln von den Rosmarinzweigen streifen. Je 1 Scheibe Leber gewellt auf einen Zweig stecken, mit Mehl bestauben. Öl erhitzen, Knoblauch und 1 EL Rosmarinnadeln darin anbraten. Spieße von jeder Seite 1 Minute mitbraten, würzen und mit Knoblauch, Rosmarinnadeln und dem Chutney anrichten.