Lebertopf "Peking" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lebertopf "Peking"Durchschnittliche Bewertung: 3.81523

Lebertopf "Peking"

Rezept: Lebertopf "Peking"
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
40 g Reis (parboiled)
330 g Hähnchenleber
2 TL Mehl
2 TL Öl
Salz
100 g rote Paprikaschote
100 g grüne Paprikaschote
50 g Möhren
50 g Zwiebel
50 g Tomaten
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
100 g Sojabohne
100 g Bambussprosse
Pfeffer
Chinagewürz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis garen. Leber waschen, trockentupfen und mit Mehl bestäuben.

2

Leber Öl anbraten, zugedeckt garen und dann salzen. Paprikaschoten, Möhren und Zwiebeln putzen und in feine, streichholzgroße Streifen schneiden.

3

Tomaten kurz in heißes Wasser legen, abziehen und vierteln.

Mit Sojasauce in einen Topf geben und bei starker Hitze erhitzen. Alle übrigen Gemüse dazugeben und ca. 3 Minuten kochen.

4

Etwas Sojasauce oder Wasser zugießen, damit das Gemüse nicht anbrennt.

Pikant abschmecken. Leber, Gemüse und Reis in einer Schüssel gut vermischen und noch etwas nachwürzen.