Leberwurst auf Kräckscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Leberwurst auf KräckscheibenDurchschnittliche Bewertung: 31520

Leberwurst auf Kräckscheiben

Rezept: Leberwurst auf Kräckscheiben
95
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stück
250 g grobe Leberwurst
1 Eigelb
1 Zwiebel
rote Paprikaschote
2 kleine Gewürzgurken
4
Knoblauchzehe
1 Prise weißer Pfeffer
Paprikapulver , edelsüß
Petersilie
etwas frische Zitronenmelisse
12 Kräckscheiben
2 hartgekochte Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Leberwurst in eine Schüssel geben und mit dem Eigelb verrühren. Die Zwiebel schälen und feinwürfeln. Von der Paprikaschote Rippen und Kerne entfernen, die Schotenhälfte waschen, abtrocknen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurken und die Oliven feinhacken. Die Knoblauchzehe schälen, grob zerkleinern und mit der Messerklinge zerdrücken. Die Zwiebel, die Paprikaschote, die Gurken, die Oliven und den Knoblauch mit dem Pfeffer und dem Paprika unter die Leberwurstmasse mischen. Die Kräuter waschen, abtropfen lassen und von Petersilie wie Zitronenmelisse einige Blätter zurückbehalten. Die restlichen Kräuter hacken und mit der Leberwurstmasse vermengen. Die Wurstmasse auf die Kräckscheiben streichen. Die Eier schälen, in 12 Spalten schneiden und jede Kräckscheibe mit 1 Eispalte und den zurückbehaltenen Kräutern garnieren.

Schlagwörter